Mehr als zwanzig Jahre Erfahrung besitze ich als freiberuflicher Organisationsberater, Coach und Supervisor und biete Ihnen in diesem Spektrum differenzierte Leistungen an.
Ich habe Diplom Sozialpädagogik und Sozialarbeit in Kiel studiert. Im Laufe meiner beruflichen Karriere konnte ich als Abteilungsleiter direkte eigene Erfahrungen in den Bereichen Führung, Beratung und Personalentwicklung erwerben.
Für mich ist es wichtig, die verschiedenen Aspekte und Dimensionen Ihrer professionellen Arbeit als Berater begleiten zu können, daher sind Ausbildungen zum systemischen Supervisor und Coach, im Projektmanagement, der Wirtschaftsmediation und der kreativen Arbeit mit großen Gruppen Teile meiner Entwicklung.
Als Lehrender Supervisor und Lehrberater arbeite ich seit vielen Jahren in einigen Ausbildungsinstituten und Universitäten in den Masterstudiengängen „Organisationsberatung / Coaching“ mit.
Seit 1994 besteht mein Büro in Stuttgart, seit 2010 habe ich meine Tätigkeit mit einem festen Büro in (der Nähe von) Berlin erweitert.

Qualifikationsüberblick:

Komplexe Ausbildungen

  • Ausbildung zum Supervisor (DGSv) an der Fachhochschule Nürnberg, 1991
  • Weitere Ausbildungen:
    Systemisches Coaching – Prof. Dr. Heinz Kersting, 1994
    Großgruppenkonferenzen – Harrison Owen 1998
    NLP – Leinhos, Reuben, Alberts, 1996
    Projektmanagement – GPM, 2005
    Mediation – Dt. Gesell. für Mediation in der Wirtschaft, 2000
  • Zertifizierter Berater MBTI© Persönlichkeitsinventar, Prof. Richard Bents, Dr. Reiner Blank, 2003
  • Zertifizierter Trainer für "Verhaltenstraining zur Stressprävention und -bewältigung"
    Dipl. Psych. Angelika Wagner-Link (Deutsche Psychologen Akademie GmbH des BDP) 2011
  • Lehrender Supervisor der Systemischen Gesellschaft (SG) Berlin
  • Lehrsupervisor der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) Köln
  • Lehrberater an der Universität Kassel im Master-Studiengang
     "Mehrdimensionale Organisationsberatung (MDO) - Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung"
  • Lehrbeauftragter an der FH Potsdam, 
  • Lehrsupervisor an der FH Frankfurt/M. im Master-Studiengang
    "Beratung in der Arbeitswelt. Coaching und Supervision."
  • Neurofeedback / EEG-Biofeedback - Theorie und Praxis EEGInfo 2014

Workshops, Kurse, Tagungen und Besonderheiten

  • The La Jolla Program, San Diego, USA 1992
  • Teamsupervision – Das spannende Dreieck, IBS Aachen 1994
  • Neurolinguistische Modelle in der Supervision, IBS Aachen 1994
  • Systemische Konzepte in der Supervision, FH Esslingen 1996
  • Konstruktivismus und Beratung, Kommunikation, IBS Aachen, Kunstsammlung NRW 1996
  • Konstruktivismus und Beratung, Unterscheiden und Problemlösen in systemisch-konstruktivistischer Sicht, IBS Aachen in der Kunstsammlung NRW Düsseldorf 1996
  • Konstruktivismus und Beratung – Beobachtung der Beobachtung, IBS Aachen in der Kunstsammlung NRW 1996
  • Konstruktivismus und Beratung – Zeit, ein blinder Fleck in der systemischen Beratung?, IBS Aachen in der Kunstsammlung NRW 1996
  • TQM Auditor Grundlagen, Steinbeis-Transferzentrum  Ulm, 1997
  • Konstruktion von Beziehung und Intimität, IBS Aachen 1999
  • Kongress Supervisionstage Freiburg, BTS Mannheim 1998 / 2000
  • Systemische Beratung und Supervision in kleinen und großen Arbeitsgruppen, IBS Aachen 1998
  • „Gelöst und los“ Systemisch-lösungsorientierte Perspektiven in Supervision und Organisationsberatung,  NIK Bremen, Berlin 1998
  • „Systemisches Projektmanagement“, IBS Aachen 1999-2000
  • Schneller Wandel mit großen Gruppen, Matthias zur Bonsen und Train Werkstatt, Salzburg 2002
  • Systemische Supervision zwischen Macht und macht nix“, Workshop, Systemische Gesellschaft Berlin, 2003
  • Organisationsaufstellungen, Wieslocher Institut für systemische Lösungen, 2004
  • Wie konstruiere ich mir eine Sozialarbeit ohne Eigenschaften – Postmoderne Konzepte, Heiko Kleve, IBS Aachen in der Kunstsammlung NRW 2005
  • Therapeutisches Zaubern, Annalisa Neumeyer, Ludwigshafen 2008
  • „Unternehmen Sie doch was“, 2.internationale Supervisionstagung , Schloss Hofen, Bregenz  2008
  • 6. TWG Tagung, „Pubertät und Wahnsinn“ Workshop, Berlin 2011
  • „Verbindungen“ Workshop, Jahrestagung der DAJEB, Berlin 2012 
  • ZRM Zürcher Ressourcen Modell, Bröhm Training & Consulting, 2012
  • Forschungstagung Supervision / FH Frankfurt "Zugänge zur wirklichen Wirklichkeit - Bild, Text oder Zahl" Frankfurt 2016
  • "Best Practice in der Organisationsberatung", Wolfgang Looss, Zürich 2017
  • "agile Methoden" Crashkurs für Berater / Beraterinnen, Urs Baumgartner, Zürich 2018